Doppelgarage

Grossraumgargen

Einzelgarage

Caravangarage LKW Garage

IMM Garagen

Fertiggaragen in Holzständerbauweise

sind Qualitätsgaragen, die nicht nur durch ihr elegantes Aussehen überzeugen, sondern auch durch ihre qualitativ hochwertige Verarbeitung und ihre ökologische Nachhaltigkeit. Fertiggaragen von IMM-Garagen sind witterungs- und frostbeständig und stehen in ihrer Stabilität und Qualität einer massiv gebauten Garage in nichts nach. Besser noch: Der flexible Herstellungsprozess der einzelnen Module erlaubt es uns, in Bezug auf Ausstattung und Aufteilung der Garage eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten anzubieten und so ganz individuell auf die Wünsche des Kunden einzugehen.

Fertiggaragen in Holzständer-Bauweise sind kaum architektonische Grenzen gesetzt. Sie können ganz individuell nach den Wünschen des Kunden angefertigt werden. Auch in Bezug auf ihre Größe sind Fertiggaragen in Holzständerbauweise flexibel baubar. Selbst eine Gesamthöhe von bis zu 3,50 m für Wohnmobile, Caravane und Transporter ist dabei möglich. Die Standardausführung ist als Einzel- oder Doppelgarage erhältlich.

IMM-Holzständergaragen sind Produkte aus hochwertigen Naturstoffen


Bei der Produktion Ihrer Fertiggarage in Holzständerbauweise legen wir besonders viel Wert auf den Einsatz von hochwertigen Naturstoffen. Wir verwenden ausschließlich heimische Hölzer aus der Region. Daher sind Garagen in Holzständer-Bauweise rundum atmungsaktiv, der Innenraum bleibt stets trocken und es entsteht ein optimales Raumklima. Falls Sie weitere Räumlichkeiten wie Werkstatt, Geräteraum etc. planen, können Sie diesen zusätzlich gewonnenen Innenraum jederzeit isolieren lassen. Oder hätten Sie lieber eine seitliche Überdachung mit Anbindung zum Wohnhaus, eine Dachterrasse oder gar eine Dachbegrünung?  Gerne realisieren wir für Sie Ihr Wunschprojekt. Sprechen Sie uns einfach an oder lassen Sie sich Informationsmaterial zukommen.

Wie wird eine Fertiggarage in Holzständerbauweise hergestellt?

 
Die Bauweise einer Fertiggarage in Holzständer-Bauweise ähnelt der Ständer- oder Gefügebauweise des früheren Fachwerkbaus, bei der die Ständer aus Holz das tragende System des Hauses bilden. Durch die sog. Pfosten-Riegel-Konstruktion wird eine sehr hohe statische Sicherheit gewährleistet, da das komplette Ständerwerk alle Lasten trägt. Auch unsere Garagen bestehen in der Hauptsache aus Holzständern, die von der Schwelle bis zum Dach reichen und gleichzeitig die Seitenwände der Garage darstellen.

Für die Herstellung einer Fertiggarage in Holzständerbauweise wird zunächst das Riegelständerwerk mit Cetris-Platten beplankt. Die Aussparungen für Nebeneingangstüren und Fenster können dabei ganz individuell an jeder gewünschten Position platziert werden. Auch der Übergang vom Wohnhaus zur Garage kann mit einem Türausschnitt problemlos und optisch perfekt gestaltet werden.  Nachdem die Wände der Fertiggarage beplankt worden sind, werden sie von außen mit einem Spritzputz versehen. Die Außenfassadenfarbe der Garage kann dann farblich an die Hausfassade angepasst werden.
Die Dachkonstruktion basiert im Normalfall auf einem innenliegenden Pultdach, welches ein leichtes Gefälle von vorne nach hinten hat.
Wird eine Satteldachkonstruktion gewünscht, werden die Giebelflächen noch mit einer Profilholzschalung verkleidet. Die Dacheindeckung wird umlaufend von einer Aluminium-Blende, auch Attika genannt, abgeschlossen. Sie wird für jede Fertiggarage individuell hergestellt und kann so in verschiedenen Farbvarianten gewählt werden. Durch einzelne Module können der Garage weitere Abstell- und Lagerflächen hinzugefügt werden, sodass sich der Kunde hier zusätzlich eine kleine Werkstatt, einen Fahrradstellplatz o. Ä. einrichten kann.

Die flexible Holzständerkonstruktion macht es möglich, die Riegelwände in unterschiedlichen Abständen anzubringen und so die einzelnen Holzständer variabel aufzuteilen. Zudem können an der Ständerkonstruktion zusätzliche Versteifungen für Regale und Abstellflächen angebracht werden. Auf Wunsch kann die Garage dann noch gedämmt werden oder mit zusätzlichen technischen Details, wie Innen- oder Außenbeleuchtung etc. ausgestattet werden. Der Einbau des Garagentors bildet den Abschluss des Projektes.

Adresse

IMM-Garagen-Carport GmbH
Pfeifenstraße 8/10
34513 Waldeck
Deutschland

Kontakt

Tel.:+49 5623/973901
Fax.: +49 5623/973902
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.imm-garagen.de

Standort

Standort

Social Media

fb  g  tw